Der Trauer Raum geben

Wenn unser Kind stirbt

Die Schwangerschaft und Geburt ist ein herausragendes Ereignis im Leben jeder Mutter und jeden Paares. Eine gute und sensible Betreuung während der Schwangerschaft und der Geburt ist deshalb ebenso wichtig, wie in der Zeit unmittelbar danach.
Dies gilt vor allem dann, wenn es zu einer Fehlgeburt oder stillen Geburt kommt oder wenn auch nach Jahren ein Kind verstirbt. Wenn ein Baby während der Schwangerschaft oder nach der Geburt stirbt, steht für die Eltern die Erde still. Der Tod eines Kindes ist die größte Tragödie, die sich im Leben von Eltern ereignen kann. Diese Grenzerfahrung stellt oftmals die eigene Persönlichkeit, die Lebensplanung und den Lebenssinn und die Partnerschaft in Frage.

Die 4. Mutternacht möchte auf diese besonders schwierige Situation hinweisen und betroffenen Familien zeigen, wo es Hilfe und Unterstützung in Südtirol gibt.

Sammelband zum Thema

Aktionstag 2018

 

© 2020 Haus der Familie.

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now